sie befinden sich hier:          kahruna.de/team/clara-uth/mehr-ueber-clara

clara uth

im innersten berührt werden

clara hat sich neben der arbeit mit den easy-yoga modulen auf verschiedene formen von massagen spezialisiert. im prinzip bringt clara beim massieren ebenfalls alle fünf modul-aspekte zur anwendung, nur dass der klient dabei überwiegend passiv und aufnehmend ist.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


es besteht ein unterschied, ob ich mich selbst berühre oder von jemandem, dem ich vertraue, berührt werde. der selbstbezug der aktiven person überträgt sich auf den passiven menschen, was einer wiederholung der idealen mutterbeziehung entspricht. deshalb finden die massagen in einem behutsamen rahmen statt. zur zeit massiert clara nur frauen.

durch das passive wahrnehmen und erleben von liebevollem angenommensein kann sich unser eventuell belastetes selbstbild wieder neu positiv formen, wodurch die kreisläufe der selbstliebe und des selbstvertrauens sich in allen aktiven lebensbereichen auswirken. wenn sinnvoll, werden diese passiven erfahrungen durch eine aktive arbeit mit den easy-yoga-modulen ergänzt, wobei clara besonders die kraft des atmens einsetzt.

clara hat das kahrunazentrum mit aufgebaut und betreibt mit paloma die kindertagespflege panama. sie ist psychotherapeutische heilpraktikerin.